• responsive image rendering
  • responsive image rendering
  • responsive image rendering
  • responsive image rendering
  • responsive image rendering
  • responsive image rendering

Ergebnisse 2017


Startlisten 2017


Ergebnisse 2016


Startlisten 2016


Ergebnisse 2015


Die Top 3
1. Gerd Serrasolses (ESP), 0:55,34
2. David Bain (GBR), 0:56,19
3. Sam Sutton (NZL), 0:56,65

Die Top 3 "Sickline Extreme Kayak World Champion"
1. Mariann Saether (NOR), 1:03,49
2. Jennifer Chrimes (GBR), 1:09,55
3. Alona Buslaieva (UKR), 1:16,29 

Alle Ergebnisse als pdf:

Complete Final-Results
Complete Final-Results Women
Ladder Final Round
Qualification 1+2
Qualification 1+2 Women

Ergebnisse 2014


Die Top 3
1. Joe Morley (GBR), 0:56,48
2. Mike Dawson (NZL), 0:57,42
3. Jamie Sutton (NZL), 0:57,50

Die Top 3 "Sickline Queen"
1. Nouria Newman (FRA)
2. Toni George (NZL)
3. Martina Wegman (NED) 

Alle Ergebnisse als pdf:

Complete Final-Results
Complete Final-Results Women
Ladder Final Round
Qualification 1+2

Ergebnisse 2013


Die Top 3
1. Joe Morley (GBR), 0:56,10
2. Daniel Klotzner (ITA), 0:56,56
3. Egor Voskoboynikov (RUS), 0:57,51

Die Top 3 "Sickline Queen"
1. Nouria Newman (FRA)
2. Toni George (NZL)
3. Martina Wegman (NED) 

Ergebnisse als pdf zur Ansicht: 
Complete Final-Results
Complete Final-Results Women
Ladder Final Round
Qualification 1+2

Ergebnisse 2012


Die Top 3
1. Sam Sutton (NZL) 0:56,92
2. Dejan Kralj (SVK) 0:57,81
3. Mike Dawson (NZL) 0:58,38

Die Top 3 "Sickline Queen"
1. Rosalyn Lawrence (AUS)
2. Jennifer Chrimes (GBR)
3. Martina Wegman (NED)

Ergebnisse als pdf zur Ansicht: 

Complete Final-Results 
Complete Final-Results Women
Ladder Final Round 
Qualification 1 + 2

Ergebnisse 2011


Die Top 3
1. Sam Sutton (NZL), 0:55,84
2. Mike Dawson (NZL), 0:58,00
3. Paul Böckelmann(GER), 0:58,03

Die Top 3 "Sickline Queen"
1. Martina Wegman (NED)
2. Caroline Loir (FRA)
3. Anne Hübner (GER) 

Ergebnisse als pdf zur Ansicht: 

Qualifikation Lauf I 
Qualifikation Lauf II
Qualifikation Lauf I+II
Finalrunde Ergebnisleiter
Ergebnis Finallauf
Gesamtergebnis

Ergebnisse 2010


Die Top 3
1. Sam Sutton (NZL), 0:58,85
2. Michele Ramazza (ITA), 1:00,99
3. Lukas Kalkbrenner (GER), 1:01,13

Ergebnisse als pdf zur Ansicht: 

Qualifikation Lauf I + II
Finalrunde Ergebnisleiter
Ergebnis Finallauf
Gesamtergebnis

Ergebnisse 2009


Die Top 3
1. Alexander Grimm (GER), 1:00,46
2. Mike Dawson (NZL), 1:01,15
3. Jakobus Stenglein (GER), 1:01,87

Ergebnisse als pdf zur Ansicht: 

Ergebnisliste - Finale
Gesamtergebnis
Ergebnisliste - Quali I + II
Ergebnisliste - Quali II
Ergebnisliste - Quali I

Ergebnisse 2008


Die Top 3
1. Thilo Schmitt (GER) 2:05,81
2. Sam Sutton (NZL) 2:05,92
3. Michele Ramazza (ITA) 2:07,38

Ergebnisse als pdf zur Ansicht: 

WCH Gesamtergebnis
Gersamtergebnisliste - Quali 2
Ergebnisliste - Quali 2 - Top 50
Ergebnisliste - Quali 2 - Top 50-98
Ergebnisliste - Kayak Cross