• responsive image rendering
  • responsive image rendering
  • responsive image rendering
  • responsive image rendering

ADIDAS Sickline


WAS IST EINE SICK LINE?

Eine „Sick Line“ ist die perfekte, flüssigste und schnellste Linie stromabwärts. Auf der Suche nach „Sick Lines“ reisen Extrem kajaker um die Welt. Extreme Kayaking heißt steile Flüsse und hohe Wasserfälle zu befahren und extreme Wildwasserschwierigkeiten zu meistern. Paddler nennen das Steep Creeking. Auf ihren Expeditionen rund um den Globus bewegen sich Extremkajaker oft jenseits der Zivilisation und versorgen sich tagelang selbst. Ihr Kajak wird zum Rucksack, in dem sie Essen und Ausrüstung durch die Wildnis transportieren. Oft laufen sie einen ganzen Marathon, um die Flüsse zu erreichen, die sie paddeln wollen.

DIE WELTMEISTERSCHAFT

Im Extremkajaksport gibt es keine offiziellen Verbände oder Organisationen. Expeditionskajaker nehmen normalerweise nicht an Rennen teil, doch sie sind durchtrainiert und sehr erfahren, daher wünschten sie sich schon lange eine eigene Weltmeisterschaft. Die adidas Sickline WM testet nicht nur die Fähigkeiten, eine der schwierigsten Wildwasserstrecken der Welt heil runter zu kommen, sondern dies sehr schnell zu tun. Gleichzeitig zieht die Extreme Kayak WM viele der besten Slalom- und Freestyle-Paddler an, denn hier können sie ihre Fitness mit Adrenalin kombinieren.